Hitchhiker

Bald kommt der Film in die Kinos, also war es mal wieder Zeit, das alte Hitchhiker-Buch aus dem Schrank zu holen und durchzuarbeiten. Und irgendwie fasziniert es mich jedesmal. Selbst wenn man die Story kennt, lacht man immer wieder über den Humor von Douglas Adams und seine kruden Ideen.

Ich hoffe nur, dass ich mit dem aufgefrischten Gedächtnis an das Buch keine Enttäuschung im Film erleben werde. Aber das glaube ich eigentlich nicht - denn auch die Trailer (vor allem der dritte) sprühen nur so vor Enthusiasmus und machen Lust auf “mehr”. Problematisch scheint nur wieder die Synchro zu werden - die deutschen Trailer (habe ich im Kino gesehen) brachten das Feeling nicht so richtig rüber.

Wer die Hitchhiker-Serie von Douglas Adams noch nicht kennt, dem sei die Omnibus-Edition ans Herz gelegt, die es bei amazon.de für 15,95 gibt und alles Wichtige über Ford Prefect, Arthur Dent und den Rest der Mannschaft enthält.

Comments are closed.