Gute Programmierer sind faul und dumm!

Denn nur dann können sie ihre Arbeit richtig machen. Sagt zumindest Philipp Lenssen in seinem Blog. Das tolle ist: Er hat absolut recht, irgendwie trifft das alles zu. Jetzt müssten sich die Ausführungen nur noch als White-Paper in der Management-Ebene verbreiten - damit die uns Coder besser verstehen lernen… (danke an Basti für den Link)

Comments are closed.